Konditionen

Um einen Termin zu vereinbaren, kontaktieren Sie mich gerne per Telefon oder Email oder nutzen Sie das Kontaktformular. Ich melde mich schnellstmöglich bei Ihnen zurück.
Tel.: 0451 / 370 507 24 oder 0174 / 65 99 456
E-Mail: info@praxis-jessica-rodehorst.de

Termine  

In der Regel führen wir ein kurzes Telefonat, damit Sie sich einen ersten Eindruck von meiner Arbeitsweise machen und Ihre wichtigsten Fragen klären können. Ich erfahre dabei etwas über Ihr Anliegen und den Anlass der Beratung. Außerdem vereinbaren wir einen ersten Gesprächstermin, der in der Regel auch kurzfristig stattfinden kann. Wenn Sie die Kontaktaufnahme per Email bevorzugen, ist dies natürlich auch möglich.  

Die Häufigkeit und Anzahl der Sitzung legen wir ganz individuell nach Ihren Bedürfnissen fest und kann jederzeit neu abgestimmt werden.

Kosten  

Meine Angebote richten sich vor allem an Selbstzahler*innen.

Die Kosten einer systemischen Beratung oder Therapie werden leider nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Manchmal gibt es die Möglichkeit einer Kostenerstattung, wenn kein Therapieplatz gefunden wird bzw. die Wartezeit zu lang ist.

Private Versicherungsträger oder Zusatzversicherungen erstatten die Leistungen durch Heilpraktiker für Psychotherapie im Rahmen einer Psychotherapie ganz oder zum Teil. Die Leistungen der zahlreichen Versicherungen sind jedoch sehr unterschiedlich. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Versicherung, ob und welche Leistungen erstattungsfähig sind.

Meine Honorarsätze betragen

Einzelsitzung (ca. 60 Minuten)         80 Euro
Paarsitzung (ca. 75 Minuten)          120 Euro
im Team mit Julia Dabelstein           180 Euro
Familiensitzung (ca. 90 Minuten)   180 Euro
im Team mit Julia Dabelstein           220 Euro

Ihre Vorteile als Selbstzahler*in

  • Sie bekommen bei mir in der Regel kurzfristig einen Termin.
  • Die Krankenkassen erhalten keine Diagnosestellung oder Behandlungspläne. Das kann z.B. bei einem Abschluss einer Lebens-, Berufsunfähigkeits- oder Kranken-Zusatz-Versicherung wichtig werden, ebenso bei einer Bewerbung für eine Beamtenlaufbahn.
  • Therapiekosten können als Sonderausgeben/außergewöhnliche Belastungen in der Steuererklärung geltend gemacht werden. Beratungskosten können als Werbungskosten steuerlich abgesetzt werden.
  • Anonymität und Diskretion im Gegensatz zu einer öffentlichen Beratungsstelle.

Absagen  

Absagen bis 24 Stunden vor dem Termin sind kostenfrei. Bei kurzfristigeren Absagen ist häufig eine andersweitige Belegung nicht mehr möglich. Aus diesem Grund berechne ich Ihnen in diesen Fällen die Hälfte des Stundenhonorars. Bitte haben Sie Verständnis, dass nicht abgesagte Termine mit dem normalen Stundensatz berechnet werden müssen.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner